Schurke
Nahkämpfer
Schleichende Taschendiebe

Schurken kennen nur einen Kodex, nämlich den Vertrag. Ihre Ehre lässt sich mit Gold kaufen. Frei von den hinderlichen Schranken eines Gewissens verlassen diese Söldner sich auf brutale und effiziente Taktiken. Als tödliche Assassinen und Meister der Heimlichkeit schleichen sie sich von hinten an ihr Ziel, durchstoßen ein lebenswichtiges Organ und sind schon längst wieder im Schatten verschwunden, wenn ihr Opfer zu Boden fällt.

Informationen

Schurken eröffnen den Kampf oft aus dem Schatten mit bösartigen Nahkampfangriffen. Bei langwierigen Kämpfen nutzen sie aufeinanderfolgende, sorgfältig ausgewählte Angriffe, um den Feind für ihren finalen Schlag zu schwächen. Schurken wählen ihr Ziel mit Bedacht aus, damit sie ihre wertvollen Comboangriffe nicht umsonst einsetzen, und müssen sich stets bewusst sein, wann der richtige Zeitpunkt zum Verstecken oder Fliehen gekommen ist, wenn sie im Kampf das Nachsehen haben.

Art
Nahkämpfer
Ressourcen
Gesundheit, Energie, Combopunkte
Rüstungsart
Leder
Verfügbare Waffen
Dolche, Faustwaffen, Einhändige Äxte, Einhändige Streitkolben, Einhändige Schwerter
Spezialisierung
Die Talente des Schurken können seine Fähigkeit zum Verstecken im Schatten, zum Töten von Feinden mit schnellen, tödlichen Schlägen und zum Überleben bei einem langen Schlagabtausch verbessern.
Features
Heimlichkeit
Schurken schleichen sich über das Schlachtfeld, um aus dem Verborgenen nichtsahnenden Feinden überraschende Schläge zu verpassen, wann immer sich die Gelegenheit dazu bietet.
Nahkampfschaden
Schurken können mit ihren beidhändigen Klingen Feinden immensen Schaden zufügen.
Entrinnen
In Gefahrensituationen stehen Schurken viele Mittel zur Verfügung, um den Blicken und bei Bedarf auch den Angriffen des Feindes zu entkommen.
Combos
Indem der Schurke seine Nahkampfangriffe geschickt plant und kombiniert, kann er Combopunkte aufbauen, die er im Kampf für verheerende Finishing-Moves einsetzt.