Update zu den Community-Turnierlizenzen

von Blizzard Entertainment am March 6th um 10:00pm

Von der Community ausgerichtete Turniere stellen einen spannenden Aspekt des World of Warcraft-eSports dar und wir sind immer wieder begeistert, welche Leidenschaft und welches Engagement unsere Spieler bei ihren Veranstaltungen an den Tag legen. Jeder veranstaltete Wettbewerb beginnt mit dem ersten Schritt und heutzutage ist es einfacher denn je, ein World of Warcraft-Turnier auszurichten. Falls ihr einen Wettbewerb mit Preisgeldern von insgesamt maximal 10.000 US-Dollar plant, benötigt ihr höchstwahrscheinlich keine weitere Lizenz von Blizzard. Auf unserem WCS-Portal erfahrt ihr, wie ihr Community-Turniere für Blizzard-Spiele ausrichtet und sicherstellt, dass eure Veranstaltung so reibungslos wie möglich über die Bühne geht.

Ihr möchtet ein World of Warcraft-Turnier mit Preisgeldern von mehr als 10.000 US-Dollar veranstalten? Super! Wir würden gerne enger mit euch zusammenarbeiten, um den Erfolg eures Turniers zu gewährleisten. Bei größeren Turnieren können wir oftmals helfen, Werbung für die Veranstaltung in der entsprechenden Region zu machen, oder weitere Unterstützung anbieten. Zu Beginn benötigt ihr dazu eine Turnierlizenz von Blizzard. Öffnet unser Turnierantragsformular um mit der Lizenzierung zu beginnen.

Was, wenn ihr ein Turnier veranstalten möchtet, das den Vorgaben in den Richtlinien für Community-Turniere nicht entspricht? Lasst uns darüber reden! Wir möchten mit euch zusammenarbeiten, damit euer Turnier sowohl zu euren als auch den Bedürfnissen der Spieler und Zuschauer passt. Beginnt mit dem Turnierantragsformular und gebt die besonderen Bedingungen unter „Zusätzliche Kommentare“ an. Wir melden uns dann bei euch, um gemeinsam eine Lösung zu finden.

Solltet ihr irgendwelche Fragen zum Ausrichten eures Turniers haben, so könnt ihr euch per E-Mail an tourneyinfo@blizzard.com wenden.