Hotfixes für Patch 7.0.3 – Letztes Update: 29. August
von Blizzard Entertainment am August 29th um 4:00pm

Hier findet ihr eine Liste der Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit dem kürzlich veröffentlichten World of Warcraft-Patch 7.0.3 beheben. Hotfixes sind Aktualisierungen, die wir serverseitig vornehmen, ohne dass neue Daten heruntergeladen werden müssen. Einige der unten aufgeführten Änderungen treten in Kraft, sobald wir sie implementieren, wohingegen andere erst nach einem angekündigten Realmneustart Wirkung zeigen. Bitte beachtet, dass manche Probleme ohne einen clientseitigen Patch nicht behoben werden können. Wir werden diese Liste mit eventuellen weiteren Hotfixes erweitern.

26. August


Hotfixes

Erfolge

  • Der Erfolg "Ich sah Solis" sollte jetzt teilnehmenden Spielern wie vorgesehen verliehen werden.

Klassen

Dämonenjäger

  • Dämonenjäger können sich nicht mehr außerhalb der Grenzen des Schlachtfelds Tempel von Katmogu aufhalten.

Druide

  • Der Flächenschaden von 'Lunarschlag' wurde auf 35 % des anfänglichen Schadens erhöht (vorher 18 %).
  • 'Meisterschaft: Wächter der Natur' verleiht wieder wie vorgesehen 1 % Angriffskraft pro Punkt.
  • 'Wächter der Natur' erhöht nicht mehr die Heilung von 'Hand des Beschützers', 'Yseras Gabe' (selbst), 'Läuternde Wasser' und 'Richturteile des Reinen'.
    • Kommentar der Entwickler: Heileffekte, die mit der maximalen Gesundheit des Wächters skalieren, profitieren bereits von der Meisterschaft. Die Heilung noch weiter zu erhöhen wäre also etwas zu viel des Guten.

Jäger

  • 'Freudentaumel' (Treffsicherheit) heilt jetzt den Jäger um 30 % seiner maximalen Gesundheit und den Begleiter des Jägers um 100 %.
  • 'Salve' verursacht jetzt zusätzlichen Schaden in Höhe von 100 % der Angriffskraft (vorher 75 %).
  • 'Die Vögel' (Treffsicherheit) verursacht jetzt Schaden in Höhe von 162 % der Angriffskraft (vorher 135 %).

Magier

  • Der Schaden von 'Frostblitz' wurde auf 185 % der Zaubermacht erhöht (vorher 170 %).
  • Der Schaden von 'Hagel' wurde auf 105 % der Zaubermacht erhöht (vorher 90 %).

Paladin

  • 'Aurenmeisterschaft' (Aura der Opferung) repliziert jetzt 15 % der effektiven Heilung (vorher 10 %).

Priester

  • Der Schaden von 'Sühne' wurde auf 190 % der Zaubermacht erhöht (vorher 175 %).
  • Die Heilung von 'Die Bußfertigen' wurde auf 300 % der Zaubermacht erhöht (vorher 275 %).
  • Der Schaden von 'Schattenwort: Schmerz' (Disziplin) wurde um 7 % erhöht.
  • Der zusätzliche Schaden von 'Läuterung des Bösen' wurde auf 48 % der Zaubermacht erhöht (vorher 42 %).
  • Die Abklingzeit von 'Dominanter Geist' wurde auf 2 Min. verringert (vorher 3 Min.).
  • 'Schisma' verursacht jetzt Schaden in Höhe von 425 % der Zaubermacht (vorher 400 %).
    • Kommentar der Entwickler: Uns ist ein Fehler aufgefallen, durch den Disziplinpriester mehr Vorteile als beabsichtigt durch auf Zauberschaden ausgelegte Schmuckstücke erhalten haben. Wir wollen aber, dass Disziplinpriester solche Schmuckstücke (auch zusammen mit Abbitte) effektiv einsetzen können und werden sie deshalb anpassen. In der Zwischenzeit erhöhen wir den Schaden dieser Spezialisierung leicht, um die Fehlerbehebung auszugleichen. Wir werden diese Angelegenheit weiter im Auge behalten.

Schurke

  • Der Schaden von 'Durchstoßen' wurde auf 142 % der Angriffskraft verringert (vorher 150 %).
  • Der Schaden von 'Zwischen die Augen' wurde auf 85 % der Angriffskraft verringert (vorher 88,5 %).
  • 'Meisterschaft: Potente Gifte' verleiht jetzt einen Schadensbonus von 4 % pro Punkt (vorher 3,5 %) und einen Bonus für 'Peinigendes Gift' von 2,0 % pro Punkt (vorher 1,75 %).
  • 'Minuziöse Planung' lässt eure Finishing-Moves einen Schadensbonus von 15 % (vorher 12 %) gewähren.

Schamane

  • 'Leben entfesseln' erhöht jetzt die Wirksamkeit eures nächsten Heilzaubers um 45 % (vorher 30 %).
  • Die Heilung von 'Lebensquell' wurde auf 375 % der Zaubermacht erhöht (vorher 300 %).
  • 'Lebensquell' heilt bei Zielen mit voller Gesundheit 25 % des normalen Wertes, wenn es mehr als 6 Ziele gibt.
    • Kommentar der Entwickler: Diese Änderung verringert nicht die effektive Heilung (also ohne überschüssige Heilung) von 'Lebensquell'. In Zukunft möchten wir eine andere Lösung dafür finden, wollten uns aber lieber gleich um die Zusammenwirkung der überschüssigen Heilung von 'Lebensquell' und 'Totem des Wolkenbruchs' kümmern, bevor Spieler sich daran gewöhnen.

Hexenmeister

  • 'Blutsauger' verursacht jetzt Schaden in Höhe von 35 % der Zaubermacht pro Tick (vorher 30 %).
  • 'Seelendieb' verursacht jetzt Schaden in Höhe von 52 % der Zaubermacht pro Tick (vorher 44 %).
  • Der Schaden von 'Heimsuchung' wurde auf 700 % der Zaubermacht erhöht (vorher 600 %).
  • Der Schaden von 'Verbrennen' wurde auf 210 % der Zaubermacht erhöht (vorher 190 %).

Event

  • Spieler sollten jetzt während der Quest "Stadt unter Belagerung" Erzmagier Khadgar sehen können, ohne dafür Dalaran verlassen und neu betreten zu müssen.

Hardware

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es mit Soundkarten des Typs Creative SoundBlaster Audigy SE zu Tonausfällen kommen konnte.

Spieler gegen Spieler: Die folgenden Änderungen gelten nur für PvP-Fähigkeiten, wenn sie im PvP eingesetzt werden.

Todesritter

  • 'Herzstillstandaura' verringert jetzt die Abklingraten eurer Gegner um 20 % (vorher 30 %).
  • Der Wirkungsbereich von 'Herzstillstandaura' beträgt jetzt 8 Meter (vorher 10 Meter).
  • Der Wirkungsbereich von 'Nekrotische Aura' beträgt jetzt 12 Meter (vorher 10 Meter).
  • 'Apokalypse' (Unheilig) lässt jetzt 4 schwärende Wunden aufbrechen (bisher 8).

Druide

  • Die Zauberzeit von 'Wirbelsturm' wurde auf 1,7 Sek. verringert (vorher 2,0 Sek.).
  • 'Sommersonnenwende' (Gleichgewicht) verringert die Abklingzeit von 'Sonnenstrahl' um 20 Sek.

Dämonenjäger

  • (Verwüstung) Anpassung der PvP-Werte:
    • Beweglichkeit wurde um 10 % verringert.
    • Meisterschaft wurde um 60 % verringert.
    • Kritischer Trefferwert wurde um 30 % erhöht.
    • Tempo wurde um 30 % erhöht.
      • Kommentar der Entwickler: Der Schaden von Verwüstungsdämonenjägern war insgesamt ziemlich hoch, also verringern wir ihre Beweglichkeit im PvP etwas. Außerdem hatten wir das Gefühl, dass ihre Meisterschaft etwas zu sehr zu Schadensspitzen beigetragen hat, also haben wir die Sekundärwerte umverteilt und ihre Meisterschaft verringert, dafür aber den kritischen Trefferwert und das Tempo erhöht.
  • 'Flüchtiger Blick' (Verwüstung) gewährt jetzt 3 Sek. lang den Effekt von 'Verschwimmen' (vorher 1,5 Sek.).
  • 'Inneren Dämon erwecken' (Verwüstung) gewährt jetzt 6 Sek. lang den Effekt von 'Metamorphose' (vorher 8 Sek.).

Jäger

  • 'Die innere Bestie' (Tierherrschaft) verringert jetzt die Abklingzeit von 'Zorn des Wildtiers' um 15 Sek. (vorher 30 Sek.).

Magier

  • Die Abklingzeit von 'Kleptomanie' wurde auf 30 Sek. erhöht (vorher 15 Sek.).
  • 'Arkanschlag' (Arkan) verursacht im PvP jetzt 15 % mehr Schaden.
  • Die Dauer von 'Drachenodem' (Feuer) wurde auf 3 Sek. verringert (vorher 4 Sek.).
  • 'Feuerball' (Feuer) verursacht im PvP jetzt 75 % zusätzlichen Schaden (vorher 150 %).
  • 'Feuerteufel' (Feuer) verringert jetzt die Abklingzeit von 'Einäschern' um 5 Sek. (vorher 10 Sek.).
  • 'Flammenkanone' (Feuer) ist jetzt bis zu 5 Mal stapelbar (vorher 3), erhöht aber pro Stapel Schaden, Reichweite und Gesundheit nur um 3 %.
  • 'Großer Pyroschlag' (Feuer) verursacht jetzt Schaden in Höhe von 35 % der Gesundheit des Ziels (vorher 25 %).
  • 'Eislanze' (Frost) verursacht im PvP 20 % zusätzlichen Schaden.
  • 'Frostblitz' (Frost) verursacht im PvP 20 % zusätzlichen Schaden.

Schurke

  • 'Rüstung plündern' (Gesetzlosigkeit) verringert den Schaden des Ziels um 10 % (vorher 20 %) und erhöht den verursachten Schaden um 10 % (vorher 20 %).
  • Der Schaden von 'Durchstoßen' (Gesetzlosigkeit) wurde im PvP um 15 % verringert.

24. August


Hotfixes

Klassen

Dämonenjäger

  • 'Flinkheit des Dämons' funktioniert jetzt wie vorgesehen in Arenen und auf Schlachtfeldern.
  • Tempo verringert jetzt wie vorgesehen die Abklingzeit von 'Gleve werfen'.
  • 'Gleiten' wird nicht mehr unterbrochen, wenn Seelenfragmente aufgenommen werden.
  • Dämonenjäger können jetzt den Ingenieurskunstbauplan für Beweglichkeitsschutzbrillen für Lederträger lernen und sie tragen.

Druide

  • 'Sternenregen' hört nicht mehr auf, Schaden zu verursachen, wenn ein Ziel getroffen wird, das immun gegen Flächenschaden ist.

Jäger

  • 'Stampede' sollte Ziele ignorieren, die immun gegen Flächenschaden sind.

Magier

  • 'Arkane Kugel' kann nicht mehr gewirkt werden, wenn der Magier zum Schweigen gebracht wurde.
  • Die 'Verdichtetes Eis'-Version von 'Eisbarriere' kann jetzt wie vorgesehen erneut gewirkt werden, selbst wenn der Schild nicht beschädigt wurde.

Priester

  • 'Körper und Geist' kann nicht mehr gewirkt werden, wenn der Priester zum Schweigen gebracht wurde.

Krieger

  • Der Blutungseffekt des Waffenkriegertalents 'Trauma' sollte zuverlässig bei Zielen ausgelöst werden, die von 'Wirbelwind' getroffen werden, selbst auf maximale Distanz.
  • 'Kniesehne' löst nicht mehr 'Zusätzliche Angriffe' aus.

Event

  • Der neue Friedhof außerhalb der Höhlen der Zeit sollte jetzt wie vorgesehen während einer Tanarisinvasion funktionieren.
  • Bosse der Stufe 4 einer Invasion sollten jetzt ein bisschen weniger Nahkampfschaden pro Treffer verursachen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den niedrigstufige Eventbelohnungsrüstungen keine erhöhte Gegenstandsstufe hatten, wenn sie kriegsgeschmiedet waren.

22. August


Hotfixes

Klassen

Todesritter

  • 'Rune des schneidenden Eises' erhöht jetzt wie vorgesehen den Schaden von einigen bis dahin nicht betroffenen Frost-Fähigkeiten.
  • Blut
    • Der Schaden von 'Siedendes Blut' wurde um 39 % verringert.
  • Unheilig
    • Der Schaden von 'Reißende Schatten' beträgt nun 130 % des Waffenschadens (vorher 150 % der Angriffsstärke) und erfordert, dass sich das Ziel vor dem Spielercharakter befindet.

Dämonenjäger

  • Verwüstung
    • 'Dämonenklingen' erzeugt jetzt 12–20 Jähzorn (vorher 15–20).

Druide

  • Gleichgewicht
    • 'Segen der Elune' erhöht jetzt die Astralmachterzeugung um 25 % (vorher 40 %).
    • 'Segen von An'she' erzeugt jetzt 2 Astralmacht alle 3 Sek. (vorher 2 Astralmacht alle 2,5 Sek.).
    • 'Lunarschlag' erzeugt jetzt 12 Astralmacht (vorher 10).
    • Meisterschaft: 'Sternenlicht'-Bonus wurde auf 2 % pro Meisterschaftspunkt erhöht (vorher 1,75 %).
    • Der Schaden über Zeit von 'Mondfeuer' und 'Sonnenfeuer' wurde auf 50 % pro Tick verringert (vorher 55 %).
    • 'Sternschnuppen' erzeugt 4 Astralmacht (vorher 5).
    • 'Solarzorn' erzeugt jetzt 8 Astralmacht (vorher 6).
    • Kommentar der Entwickler: Wir haben einen Teil der Astralmachterzeugung aus der Stufe 90 Talentreihe auf die Basisfähigkeiten verlagert. Dadurch wird das Gameplay unterhalb von Stufe 90 verbessert und die Talente sind auf Maximalstufe nicht mehr zwingend nötig.
  • Wächter
    • 'Wächter der Natur' erhöht die maximale Gesundheit und die erhaltene Heilung jetzt um 4 % (vorher 8 %). Der Meisterschaftswert wurde entsprechend verringert.
    • 'Eisenfell' erhöht die Rüstung jetzt um 100 % (vorher 75 %)

Magier

  • Arkan
    • Die Manakosten von 'Arkanschlag' wurden auf 3,0 % des Grundmanas verringert (vorher 3,2 %)
  • Feuer
    • 'Funkensturm' verbraucht keine zusätzlichen Stapel von 'Eisschollen' mehr, wenn Schaden verursacht wird.
    • Die kritische Trefferchance von Feuermagiern wurde um 5 % erhöht.
    • Der Multiplikator von 'Kritische Masse' wurde auf 1,1 verringert (vorher 1,3).
    • Kommentar der Entwickler: Wir haben einen Teil der kritischen Trefferchance von dem Multiplikator auf die Ausrüstung als festen Bonus verlagert. Dadurch nähert sich der Kritische Trefferwert für Feuer den anderen Statuswerten an und verhindert die sehr hohe kritische Trefferchance, die mit bestimmter Ausrüstung erreicht werden kann.

Mönch

  • Nebelwirker
    • Die Manakosten von 'Erneuender Nebel' wurden auf 3,0 % des Grundmanas erhöht (vorher 2,8 %).
    • Meisterschaft: 'Nebelschwall' heilt jetzt für 10 % pro Punkt Zaubermacht (vorher 8,5 %).

Paladin

  • Paladin
    • 'Göttliches Ross' kann nicht weiter verwendet werden, während 'Verhexen' auf den Paladin wirkt.
    • Heilig: 'Herrschaft des Gesetzes' beeinflusst jetzt wie vorgesehen 'Zuversicht verleihen' und 'Heiliges Prisma'.
    • 'Herrschaft des Gesetzes' hat jetzt eine kurze Abklingzeit, damit nicht beide Aufladungen versehentlich verbraucht werden.

Priester

  • Disziplin
    • Die Manakosten von 'Sühne' wurden auf 2,8 % des Grundmanas verringert (vorher 3 %).
    • Meisterschaft: 'Absolution' erhöht jetzt die Heilung um 1,5 % pro Punkt (vorher 1,4 %).
  • Heilig
    • 'Körper und Geist' kann nicht länger gewirkt werden, wenn der Priester zum Schweigen gebracht wurde.

Schurke

  • 'Tod von oben' gewährt nicht länger überschüssige Kombopunkte, wenn der Spieler das Talent 'Erwartung' verwendet.
  • Meucheln
    • Der Schaden von 'Vergiften' wurde auf 60 % der Angriffskraft pro Kombopunkt erhöht (vorher 50 %).
    • Der Sofortschaden von 'Tödliches Gift' wurde auf 17 % der Angriffskraft erhöht (vorher 14,2 %).
    • Schaden von 'Blutung' wurde auf 25 % der Angriffskraft verringert (vorher 30 %).
    • Der Schadensbonus von 'Meister der Gifte' wurde auf 30 % verringert (vorher 40 %).
    • 'Peinigendes Gift' stapelt sich jetzt 5 Mal (vorher 4 Mal).
    • Kommentar der Entwickler: Wir haben einen Teil des Schadens von 'Blutung' auf Gifteffekte verlagert, um ihnen mehr Bedeutung in der Rotation zukommen zu lassen und um auf Gift ausgerichtete Talente konkurrenzfähiger gegenüber Blutungstalenten zu machen.

Schamane

  • Verstärkung
    • Die Basischance, 'Windzorn' auszulösen, wurde auf 10 % erhöht (vorher 5 %).
    • Der Schaden von 'Felsbeißer' wurde auf 155 % der Angriffskraft erhöht (vorher 135 %).
    • Der Schaden von 'Blitzschlag' (Verstärkung) wurde auf 30 % der Zaubermacht erhöht (vorher 25 %).
    • Der Schwächungseffekt von 'Irdener Stachel' wurde auf 15 % erhöht (vorher 10 %).
    • Kommentar der Entwickler: Wir haben die 'Mahlstrom'-Erzeugung leicht erhöht, indem 'Windzorn' öfters ausgelöst wird.
  • Elementar
    • 'Windböe' vom Sturmelementar erzeugt jetzt jedes Mal 10 Mahlstrom (vorher 8).
    • Der Schaden von 'Frostschock' wurde auf 56 % erhöht (vorher 52 %).
    • Der Schaden von 'Totem des flüssigen Magmas' wurde auf 80 % erhöht (vorher 70 %).

Hexenmeister

  • Zerstörung
    • 'Verwüstung' dupliziert jetzt Blitze, die auf andere Ziele während 'Dämonenfeuer kanalisieren' gewirkt werden.

Behobene Fehler

Dämoneninvasionen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Kreaturen und/oder deren Fähigkeiten nicht wie vorgesehen der Spielerstufe entsprachen.

16. August


Hotfixes

Klassen

Todesritter

  • 'Knochenkälte' hat jetzt eine maximale Dauer von 8 Sek. (vorher 6 Sek.).
  • 'Knochenschild' verringert jetzt den erlittenen Schaden um 16 % (vorher 20 %).
  • Die Chance, dass 'Erzittert' Ziele in Angst und Schrecken versetzt, steigt jetzt etwas weniger schnell an.
  • 'Roter Durst' verringert jetzt die Abklingzeit von 'Vampirblut' um 1 Sek. pro 6 verbrauchte Runenmacht (vorher 2 Sek. pro 20).
  • Der Schaden von 'Herzstoß' wurde um 20 % verringert, aber der PvP-Multiplikator wurde entfernt (Erhöhung von 7 % im PvP).

Dämonenjäger

  • Dämonenjäger können jetzt ihren Ruf bei den Jinyu der Perlflossen und beim Schwarzen Prinzen erhöhen.
  • Bei allen Dämonenjägern fügt 'Gleve werfen' Spielern jetzt den gleichen Schaden zu wie NSCs.
  • Die Heilung von 'Seelenspalter' wurde um 22 % erhöht.
  • 'Teufelsblut' (Meisterschaft) erhöht jetzt die von 'Dämonenstachel' gewährte körperliche Schadensreduktion um 12 % (vorher 8 %), wird weiter von Meisterschaft erhöht (immer noch 1,5 Mal so viel wie vorher).
  • 'Seelenschnitzer' hat jetzt eine Abklingzeit von 40 Sek. (vorher 60 Sek.).
  • Dämonenjäger sollten jetzt Weltbosse in Pandaria plündern können.

Druide

  • Der Schaden von 'Zerfleischen' wurde um 23 % erhöht.

Jäger

  • Die Dauer von 'Mungobiss' beträgt jetzt 14 Sek. (vorher 12 Sek.).
  • Die Gefährten von Überlebensjägern erhalten jetzt den doppelten Nutzen von Meisterschaft.

Magier

  • Die Kosten von 'Hagel' wurden um 75 % verringert.
  • Die maximale Dauer von 'Knochenkälte' wurde auf 8 Sekunden erhöht (vorher 6 Sekunden).

Mönch

  • Wenn durch 'Speziallieferung' Schaden verursacht wird, besteht jetzt die Chance, dass die Fähigkeit einen kritischen Treffer erzielt.

Paladin

  • 'Licht des Beschützers' und 'Hand des Beschützers' heilen jetzt 35 % der fehlenden Gesundheit (vorher 25 %).
  • 'Bollwerk des Ordens' gewährt jetzt eine Absorption in Höhe von 40 % des verursachten Schadens (vorher 20 %).

Priester

  • 'Abstieg in den Wahnsinn' gewährt jetzt +150 % Wahnsinn (vorher +200 %).

Schurke

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Taschendiebstahl' dazu führen konnte, dass der Spielercharakter in den Kampfmodus versetzt wurde.

Schamane

  • 'Regenschauer' heilt jetzt in Höhe von 50 % der Zaubermacht (vorher 25 %).

Hexenmeister

  • Der Schaden von 'Verbrennen' wurde auf 190 % der Zaubermacht erhöht (vorher 170 %).
  • 'Loderndes Feuer' erhöht den Schaden von 'Feuerbrand' um 25 % (vorher 50%).
  • 'Feuerbrand' hat keine Chance mehr, durch den direkten Schaden einen Splitter zu erzeugen.

Krieger

  • 'Keine Kapitulation' erhöht jetzt die Absorption von 'Zähne zusammenbeißen' um bis zu 75 % (vorher 100 %).
  • Der Schaden von 'Rache' wurde um 20 % verringert.
  • 'Drachenschuppen' erhöht jetzt den Schaden von 'Zähne zusammenbeißen' um 40 % (vorher 60 %).

Event

  • Die durch die Dämoneninvasion als Belohnung erhaltene Rüstung hat jetzt eine kleine Chance, kriegsgeschmiedet zu sein.
  • Die Häufigkeit der Invasionen wurde erhöht und die Erfahrungspunkte für das Absolvieren von Invasionen verringert.
  • Der Händler gefangene Wyrmzunge sollte jetzt wieder allen Klassen die Gleve der Gefallenen anbieten.

Quests

  • Der Gegenstand Götter und Monster funktioniert wieder wie vorgesehen und wird jetzt an Spieler verschickt, die den Erfolg Götter und Monster abgeschlossen haben und dadurch die Quest "Götter und Monster" beginnen können.

12. August


Hotfixes

Klassen

  • 'Heldenhafter Sprung', 'Greifhaken', 'Infernoeinschlag' und 'Metamorphose' funktionieren jetzt zuverlässiger, vor allem an Stellen, die aufwärts gehen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Bewegungsfähigkeiten wie 'Rollen' oder 'Teufelsrausch' manchmal unterbrochen wurden, bevor die vorgesehene Distanz erreicht war.

Dämonenjäger

  • 'Dunkelheit' steht jetzt ausschließlich Verwüstungsdämonenjägern zur Verfügung.
  • Dämonenjäger können jetzt ihren Ruf bei den Netherschwingen, den Ackerbauern, dem Orden der Wolkenschlange, dem Shado-Pan-Vorstoß und Kaiser Shaohao erhöhen.
  • Dämonenjäger können jetzt PvP-Reittiere bei Händlern sehen und kaufen. Außerdem können sie in Pandaria Reittiere als Beute erhalten.
  • Über das Portal nach Ashran in Stumwind und Orgrimmar können Dämonenjäger jetzt direkt zum Sturmschild oder Kriegsspeer reisen, unabhängig davon, ob sie die Einführungsquests für den Tanaandschungel abgeschlossen haben oder nicht.

Jäger

  • 'Alphatier' ist jetzt nicht mehr so laut.

Paladin

  • Paladine können jetzt 'Göttliches Ross' einsetzen, während sie eine Flagge auf einem Schlachtfeld tragen.
  • [Vergeltung] 'Schild der Vergeltung' unterliegt nicht mehr der globalen Abklingzeit.
  • [Vergeltung] Die Manakosten von 'Hand der Hinderung' wurden auf 13 % des Grundmanas verringert (vorher 27 %).
  • [Vergeltung] 'Faust der Gerechtigkeit' verringert jetzt die Abklingzeit von 'Hammer der Gerechtigkeit' um 8 Sek., wenn 'Wort der Herrlichkeit' gewirkt wird.

Schurke

  • Die Reichweite von 'Schattenschlag' wurde auf 15 Meter verringert (vorher 25 Meter).

Dungeons & Schlachtzüge

  • Wenn sich Spieler in eine Instanz einloggen, werden sie ihr nicht mehr unmittelbar zugewiesen. In diesem Fall wird jetzt eine Warnmeldung angezeigt, die Zuweisung anzunehmen oder die Instanz zu verlassen.

Event

  • Charaktere, die die Maximalstufe noch nicht erreicht haben, sollten jetzt bei Invasionen nach Abschluss einer Phase EP erhalten.
  • Während eine Invasion in einer Zone stattfindet, beleben Geistheiler in der Nähe von großen Siedlungen gestorbene Spielercharaktere in regelmäßigen Abständen wieder.
  • Wiederherstellungsdruiden, Gleichgewichtsdruiden und Nebelwirkermönche sollten jetzt die Teufelsschleierweste in den Kisten der Legionsinvasion vorfinden können.
  • Kasernenanführer und ihre Befehlskristalle sollten jetzt auch Nethersplitter als Beute fallen lassen.

Begleiter

  • Begleiter im Modus "Helfen" greifen jetzt alle Ziele an, denen der Spieler Schaden zugefügt hat, anstatt sich nur auf das aktuelle Ziel des Spielers zu konzentrieren.

11. August


Hotfixes

Klassen

Dämonenjäger

  • Die Chance, mit 'Teufelsrausch' zu treffen, wurde auf die gesamte gegnerische Trefferzone ausgerichtet, statt auf das Zentrum der gegnerischen Trefferzone.
  • Spieler, deren Verbindung zum Spiel während der Startquest "Ausbruch" abbricht, müssen die Quest nicht abbrechen und erneut annehmen, um sie fortzusetzen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Dämonenjäger das Herz der Obsidiannachtschwinge und das Reittier Obsidiannachtschwinge nicht benutzen konnten.

Priester

  • Das Wirken von 'Abstieg in den Wahnsinn' während einer Feuerprobe tötet den Spielercharakter nicht mehr.

Hexenmeister

  • Wildwichtel sollten jetzt wie vorgesehen Schaden von 'Großer Segen der Macht' auslösen.
  • Das Bannen von 'Instabiles Gebrechen' löst jetzt 120 % des verbleibenden Zauberschadens aus (vorher 200 %).

Krieger

  • 'Donnerknall' trifft jetzt zuverlässiger Ziele am Rand seines Effektradius.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Die Gesundheit vieler niedrigstufiger Gegner aus Classic-Dungeons wurde erhöht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Eingangsportal nach Zul'Gurub manchmal nicht sichtbar war.

Ereignis

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in einigen Zonen vorgesehene Invasionen nicht eingeleitet wurden.
  • Der von Invasionsendbossen verursachte Schaden gegen Spielercharaktere wurde moderat verringert.
  • Nethersplitter können jetzt von den Überresten des rekonstruierten Feindschnitters 5000 und von Schreckenskommandant Nath'razel erbeutet werden.
  • Spielercharakteren auf Reittieren werden jetzt Dialoge während Legionsinvasionen wie vorgesehen angezeigt.
  • 'Verbündeten verwandeln' funktioniert nicht mehr bei Spielercharakteren, die bereits unter dem Effekt von 'Der Dunkelheit anheimfallen' stehen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine falsche verbleibende Zeit bei einigen Invasionen angezeigt wurde.

Gegenstände

  • Spieler, die die Sargereiverkleidung erhalten und später zerstört haben, sollten das Spielzeug jetzt in ihrer Sammlung wiederfinden.

Quests

  • Während der Quest "Ein hartnäckiger Verdacht" sollte der Questgegenstand abscheulicher Überrest immer erbeutet werden können, egal wie schnell gepeinigte Seelen oder gepeinigte Bürger getötet werden.

Welt

  • Es wurde ein neuer Friedhof der Allianz in der Nähe des Invasionsabwehrlagers der Illidari hinzugefügt.

9. August


Hotfixes

Klassen

Dämonenjäger

  • Dämonenjäger der Horde sollten jetzt das Dungeonkompendium öffnen können, nachdem sie die Quest "Audienz beim Kriegshäuptling" abgeschlossen haben.
  • Neu erstellte Dämonenjägercharaktere sollten jetzt gelöscht werden können, auch wenn sie im Spiel noch ungelesene Post haben.

Jäger

  • 'Stampede' sollte sich jetzt gleichbleibend auf andere Spielercharaktere auswirken.

Magier

  • 'Eisschollen' wird nicht mehr von Zaubern verbraucht, die durch 'Kampfeshitze' oder 'Geistesgegenwart' zu Spontanzaubern werden.
  • 'Kampfeshitze' wird nicht mehr von 'Flammenstoß' verbraucht, wenn 'Kampfeshitze' während dem Wirken von 'Flammenstoß' aktiv wurde.

Ereignis

  • Von mächtigen Legionskommandanten der Legionsinvasionen können jetzt Nethersplitter erbeutet werden. Zum Ausgleich wurde die Anzahl an Nethersplittern leicht verringert, die beim Abschließen der einzelnen Phasen gewährt werden.

Gegenstände

  • Außer Dämonenjägern erhält keine Klasse mehr Dämonenjägergleven aus Truhen der Legion.
  • Gleven können jetzt von Spielercharakteren verzaubert werden.

NSCs

  • Finstere Händlerinnen der Illidari sollten ihre Waren jetzt an Spielercharaktere der Horde verkaufen.

Quests

  • Es sollten während der Quest "Der gefallene Löwe" keine Gespräche zwischen NSCs mehr doppelt angezeigt werden.
  • Die tägliche Kochquest von Dalaran (in Nordend) sollte jetzt wieder wie vorgesehen zufällig sein.

Benutzeroberfläche

  • Spieler sollten jetzt über Rechtsklick im Gildenmitgliederverzeichnis andere Spieler zum Gildenmeister befördern können. (Verbesserungen noch nicht abgeschlossen.)
  • Die Suche nach Roben im Auktionshaus funktioniert wieder wie vorgesehen. (Verbesserungen noch nicht abgeschlossen.)

8. August


Hotfixes

Klassen

Todesritter

  • Die Aktivierungschance von 'Hereinbrechende Verdammnis' wird jetzt durch das Nahkampfangriffstempo erhöht (vorher durch Tempo).

Jäger

  • Jägerbegleiter behalten jetzt ihre ausgewählte Spezialisierung bei, wenn sie freigegeben und wieder herbeigerufen werden.

Magier

  • 'Hirnfrost' verleiht 'Frostblitz' eine Chance von 15 %, euren nächsten 'Hagel' zu verstärken (vorher 10 %).

Priester

  • Wenn 'Schutzgeist' erlischt, ohne das Ziel vor dem Tod zu retten, wird die verbleibende Abklingzeit von 'Schutzengel' jetzt auf 90 Sek. verringert (vorher 120 Sek.).
  • Die Menge der absorbierten Heilung durch die Hülle, die 'Schattenbündnis' bei Verbündeten hinterlässt, wurde leicht erhöht.

Schurke

  • Durch 'Ausbluten' ticken Blutungen jetzt 100 % schneller (vorher 400 %).
  • Der Schaden von 'Durchstoßen' wurde um 25 % erhöht.
  • Der Schaden von 'Zwischen die Augen' wurde um 18 % erhöht.
  • 'Gezinkte Würfel' gewährt 'Säbelhieb' jetzt eine zusätzliche Chance von 25 %, ein weiteres Mal zuzuschlagen (vorher 40 %).
  • 'Vergrabener Schatz' erhöht eure grundlegende Energieregeneration um 25 % (vorher 40 %).
  • 'Haiverseuchte Gewässer' erhöht die kritische Trefferchance um 25 % (vorher 40 %).
  • 'Handgemenge' erhöht euer Angriffstempo um 50 % und euren Lebensraub um 25 % (vorher 40 % und 20 %).
  • 'Zerhäckseln' erhöht jetzt das Angriffstempo um 100 % (vorher 90 %).
     

Schamane

  • 'Leben entfesseln' heilt jetzt ein verbündetes Ziel um 325 % der Zaubermacht (vorher 250 %).

Hexenmeister

  • 'Phantomsingularität' trifft jetzt nur noch Gegner im Sichtbereich des Effekts.

Krieger

  • Der Schaden von 'Zerschmettern' wurde um 12 % erhöht.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Drachenseele
    • Spieler, die in der Begegnung mit Todesschwinges Rückgrat sterben und ihren Geist freilassen, sollten der Begegnung wieder beitreten können.

Gegenstände

  • Der zufällig ausgelöste Effekt des Schmuckstücks Kakophonie sollte jetzt wie vorgesehen nur durch Nahkampfangriffe ausgelöst werden.

NSCs

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige NSCs auf Transportmitteln verschwunden sind.

Quests

  • Der Wächter der Vorkammer erscheint jetzt wie vorgesehen während der Quest "Was im Inneren ist".
  • "Das Monster im Burggraben" kann jetzt wie vorgesehen abgeschlossen werden.
     

Transportmittel

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Transportmittel unterwegs steckenbleiben konnten.
     

Weltbosse

  • Tarlna der Zeitlose und Drov der Verheerer sollten jetzt wieder wie vorgesehen erscheinen.

4. August


Hotfixes

Klassen

Jäger

  • Der Einsatz von 'Rückzug' bewirkt nicht mehr, dass der Spielercharakter seine automatischen Angriffe einstellt.

Mönch

  • 'Erneuernder Nebel' kann nicht mehr 'Erhebende Trance' auslösen, bevor 'Beleben' erlernt wurde.
  • Die Abklingzeit von 'Tritt der aufgehenden Sonne' ist jetzt halb so lang, wenn die Fähigkeit vor dem Einsatz von 'Gleichmut' ausgelöst wird.

Hexenmeister

  • 'Feuerregen' verursacht weiterhin Schaden, wenn der Hexenmeister betäubt ist oder unter dem Einfluss von Stille oder Furcht steht.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Schwarzfelsgießerei
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Begegnung mit Hans'gar und Franzok zurückgesetzt wurde, wenn ein Spielercharakter außerhalb des Kampfbereichs Ziel von 'Bodycheck' wurde.

NSCs

  • Dämonenrangari Anaara im Tanaandschungel wirkt nicht mehr den Zauber 'Segen der gefallenen Könige'.

Quests

  • Die Quest "Der Herrscher des Schwarzfels" findet wieder am dafür vorgesehenen Ort statt und ist wie vorgesehen auf der Welt- und Minikarte markiert.
  • Der Wächter der Vorkammer erscheint wieder wie vorgesehen, wenn die Quest "Was im Inneren ist" angenommen wird.
  • Das Burggrabenmonster-Fütterungsset wurde repariert, sodass Spieler die Quest "Das Monster im Burggraben" wieder abschließen können.

Benutzeroberfläche

  • Tempoedelsteine, die vorher Mehrfachschlagedelsteine waren, haben jetzt neue Gegenstandssymbole, um sie von anderen Tempoedelsteinen zu unterscheiden.

2. August


Hotfixes

Klassen

Todesritter

  • Die unheilige Spezialisierung beinhaltet 'Unaufhaltsamer Tod' nicht mehr.
  • Die Abklingzeit von 'Gespensterwanderung' wurde von 60 auf 45 Sek. verringert. 'Anhaltender Spuk' verringert sie jetzt auf 30 Sek.

Magier

  • 'Eisnova' friert nicht mehr die Animationen von NSCs und Spielercharakteren ein.

Mönch

  • Die Statue der Jadeschlange sollte weiterhin 'Beruhigender Nebel' kanalisieren, auch wenn der Spieler den Zauber unterbricht, es sei denn, 'Uralte Künste der Nebelwirker' ist aktiv.
  • Das Wirken von 'Beruhigender Nebel' sollte bei wiederholter Aktivierung nicht mehr fehlschlagen.

Paladin

  • 'Göttliches Ross' wird jetzt allen Paladinen mit Stufe 28 gewährt.
  • Das neue Talent 'Hoch zu Ross' kann jetzt mit Stufe 30 (Heilig), 60 (Schutz) und 90 (Vergeltung) gewählt werden. Für Schutzpaladine wird damit 'Segen der Rettung' ersetzt.
  • 'Hoch zu Ross' gewährt zwei Aufladungen von 'Göttliches Ross‘.

Priester

  • Wenn ein Priester beim Wirken eines Heiligzaubers unterbrochen und diese Zauberart für ihn gesperrt wird, sind 'Magiebannung' und 'Untote fesseln' für die Dauer des Unterbrechungseffektes wie vorgesehen nicht einsetzbar.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Schlachtzugszuweisungen nicht wie vorgesehen zurückgesetzt wurden.
  • Die durchschnittliche Gegenstandsstufe von Spielern für Zeitwanderungsdungeons in Burning Crusade und Cataclysm wurde erhöht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Karte im Tempel von Atal‘hakkar (Versunkener Tempel) nicht sichtbar war.
  • Thron des Donners
    • Lei Shen lädt wieder Leitungen auf, wenn er in ihrer Nähe ist.

NSCs

  • Morta'gya die Bewahrerin im Hinterland sollte jetzt rund eine Minute nach ihrem Tod erneut erscheinen.

Begleiter

  • Die Begleiter von Jägern, Schamanen, Magiern, Hexenmeistern und Todesrittern haben gelernt, sich flüssiger fortzubewegen und ihren Weg klüger zu wählen, wenn sie Spielern folgen.

Quests

  • Die Winterhyazinthe kann jetzt für die Quest "Eine würdige Waffe" erbeutet werden.

1. August


Hotfixes

Klassen

Todesritter

  • Der Schaden von 'Reißende Schatten' wurde um 25 % verringert (PvP-Schaden unverändert).
  • 'Geißelstoß' fügt jetzt mehreren Zielen sowohl körperlichen als auch Schattenschaden zu, wenn der Unheiligtodesritter in seinem eigenen 'Tod und Verfall' steht.

Druide

  • Die Fähigkeit 'Phasenbestie' gewährt jetzt ihre Bewegungsgeschwindigkeitserhöhung auch, während 'Spurt' aktiv ist (allerdings nicht stapelbar).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Makros die Abklingzeit eines Gestaltwandels umgehen konnten, wenn man in seine letzte Gestalt zurückgekehrt ist.

Jäger

  • 'Raptorstoß' löst jetzt wie vorgesehen je nach ausgewähltem Talent entweder 'Viperngift' oder 'Skorpidgift' aus.
  • 'Drachenfeuergranate' beginnt jetzt beim Einschlag, Schaden zu verursachen.
  • 'Bindender Schuss' gewährt dem betroffenen Ziel jetzt wie vorgesehen 10 Sek. lang Immunität gegen 'Bindender Schuss'.
  • Der Tooltip von 'Aspekt des Adlers' zeigt jetzt den Bonus an, den die Fähigkeit gewährt. Außerdem ist der Bonus, den 'Aspekt des Adlers' gewährt, jetzt mit Meisterschaft stapelbar.

Magier

  • (Verbesserungen noch nicht abgeschlossen) Der Schaden von 'Flammenfeld' wurde erheblich erhöht. Mit einem früheren Hotfix wurde ein Fehler behoben, durch den 'Flammenfeld' keinen Schaden verursacht hatte, während der Magier dabei war, Zauber zu wirken. Dieser Hotfix hat allerdings den verursachten Schaden erhöht, den die heutige Änderung zurück auf das vorgesehene Niveau bringen soll.

Mönch

  • 'Blackout-Tritt' sollte für Windläufermönche keine Abklingzeit jedweder Art mehr haben.
  • Die Abklingzeit von 'Blackout-Schlag' wird jetzt wie vorgesehen durch Tempo verringert.

Paladin

  • Der Tooltip von 'Richturteil' beinhaltet jetzt für Paladine ohne das Talent 'Großes Richturteil' nicht mehr irrtümlicherweise, dass 2 zusätzliche Ziele getroffen werden.
  • 'Schild der Rechtschaffenen' ist jetzt ab Stufe 24 verfügbar.

Hexenmeister

  • Der Schaden von 'Phantomsingularität' wurde verdoppelt.
  • Euer Beutefenster sollte nicht mehr geschlossen werden, wenn 'Feuerregen' Schaden verursacht.

Krieger

  • 'Wirbelwind' trifft jetzt die vorgesehene Anzahl an zusätzlichen Spielercharakteren, wenn die Fähigkeit von dem passiven Effekt 'Metzger' profitiert.
  • 'Fokussierte Wut' kann jetzt auf Stufe 44 erlernt werden (vorher 52).

Garnisonen

  • Die strategischen Angriffsoptionen der Garnison sollten jetzt wieder jeden Tag zufällig sein.

Quests

  • Brutusk sollte während "Rettung in der Not" nicht mehr stoppen, bevor er am Ende seines Pfades angelangt ist.
  • Das leinengebundene Buch kann während der Quest "Oma hat sie nicht mehr alle" jetzt von mehreren Spielern benutzt werden.

Benutzeroberfläche

  • Schließkasetten können jetzt wieder mit 'Schloss knacken' im Bereich "Wird nicht gehandelt" des Handelsfensters geöffnet werden.

Weltbosse

  • Galleon und Oondasta erscheinen jetzt nach 15 Min. wieder.

Gebiete

  • Bestandsrepopulationsinitiativen konnten erfolgreich abgeschlossen werden, sodass Spielercharaktere jetzt wieder in den Startgebieten von Menschen, Nachtelfen, Orcs, Tauren, Blutelfen und Draenei angeln können.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manchmal Spielercharaktere in serverübergreifenden Gruppen periodisch zu einer früheren Position zurückgezogen wurden (auch bekannt als "Rubberbanding").

28. Juli


Hotfixes

Klassen

Priester

  • Der visuelle Effekt der Leerengestalt wird jetzt wie vorgesehen auf Reittiere von Spielern angewendet, die die Glyphe 'Schattenhafte Freunde' erlernt haben.
  • Die Glyphe 'Schattenhafte Freunde' erlaubt Heilig- und Disziplinpriestern nicht mehr, eine schattenhafte Gestalt zu haben.

Hexenmeister

  • Die Menge der durch 'Seele entziehen' absorbierten Gesundheit wird jetzt wie vorgesehen von 'Dämpfung' verringert.

Krieger

  • 'Abfangen' wird jetzt mit Stufe 28 freigeschaltet, was Spielern erlaubt, das Talent 'Sicherung' auf Stufe 30 zu wählen.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Die Verlorene Stadt der Tol'vir
    • Schnappschlund kann wieder geplündert werden und Augh lässt euch nach der Auseinandersetzung in Frieden.
  • Grube von Saron
    • 'Giftmüll' sollte auf dem Boden wieder sichtbar sein.

Gegenstände

  • Spielzeuge, die Questbelohnungen waren, aber gelöscht wurden, bevor sie zu eurer Sammlung hinzugefügt wurden, befinden sich jetzt in eurer Sammlung.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Klassen auf bestimmte, für ihre Spezialisierung vorgesehene Gegenstände nicht Bedarf würfeln konnten.

NSCs

  • Joao Calhandro war verschwunden, ist jetzt aber zurück auf seiner Bank am Magierturm des Sturmschilds.
  • In Ashran können Wächter für Hexenmeistertore nicht mehr mit gedankenkontrolliert werden.

Benutzeroberfläche

  • 'Legionshieb', 'Richturteil des Lichts' und 'Trauma' werden nicht mehr auf Namensplaketten angezeigt.
  • Das Ashran-Ereignis "Schlägerplateau" sollte nur noch ein Symbol auf der Minikarte anzeigen.

Zonen

  • Es wurden mehrere Fehler behoben, durch die Spieler, die sich in derselben Gruppe befanden, irrtümlicherweise in unterschiedliche Versionen derselben Zone platziert werden konnten.

27. Juli


Hotfixes

Klassen

Jäger

  • Jäger sind nicht mehr in der Lage, Zielobjekte im PvP einzunehmen/anzugreifen, während sie 'Aspekt der Schildkröte' aktiviert haben.

Magier

  • 'Erfrischungen herbeizaubern' hat jetzt eine Abklingzeit von 15 Sek.

Hexenmeister

  • Der Setbonus (4 Teile) vom Ornat des Todesröchlers für Dämonologiehexenmeister gewährt jetzt dem 'Teufelsfeuerblitz' eurer Wildwichtel eine Chance von 2 %, einen Dämonen zu beschwören (bisher 8 %).

Dungeons & Schlachtzüge

  • Der Nahkampfschaden aller Bosse und einiger anderer Monster in den Zeitwanderungsdungeons von Wrath of the Lich King wurde um 30 % verringert.
  • Die durchschnittliche Gegenstandsstufe, an die Spieler für die Zeitwanderungsdungeons von Wrath of the Lich King angepasst werden, wurde erhöht.
  • Grimmgleisdepot
    • Techniker des Grimmgleises aktivieren jetzt wie vorgesehen die Eisernen Sterne, wenn sie Schaden erlitten haben.
  • Grube von Saron
    • Die optische Bodenanimation von 'Eisige Luft' sollte jetzt wieder wie vorgesehen dem tatsächlichen Wirkungsbereich des Effekts entsprechen.
  • Himmelsnadel
    • Die erhaltene Erfahrung für das Abschließen der Himmelsnadel wurde auf einen Wert verringert, der dem anderer Draenor-Dungeons ähnelt.

Gegenstände

  • Der erhabene Gildenwappenrock und der wohlbekannte Gildenwappenrock sollten jetzt wieder den Erhalt von Gildenruf auf angemessene Weise erhöhen, wenn sie ausgerüstet sind.
  • Die Rüstungsklassen folgender Gegenstände wurden irrtümlicherweise von Kette zu Platte geändert. Diese Änderungen wurden rückggängig gemacht, da die Gegenstände für Kettenklassen gedacht sind:
    • Wilde Plattentunika
    • Wilde Plattenstiefel
    • Wilde Plattenschulterstücke
    • Unverwundbarer Plattenpanzer
    • Feuriger Plattengurt

NSCs

  • Die fehlenden Auktionäre Shei'ann Junghuf und Shon Junghuf sind zum Kriegsspeer zurückgekehrt.

PvP

  • Spieler sind nicht mehr gegen jeglichen Schaden immun, wenn sie sich auf einem Schlachtfeld in einem Friedhof der gegnerischen Fraktion befinden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Spieler den Titel kriegstreibender Gladiator oder wilder Gladiator nicht erhalten haben, nachdem sie ihn verdient hatten. GGWP.

Zauber

  • 'Licht der Wahrheit' des wandernden Verteidigers, ein Schwächungseffekt, der die erhaltene Heilung verringert, bleibt jetzt nicht mehr auf Charakteren aktiv, die Draenor verlassen.

26. Juli


Behobene Fehler

Erfolge

  • Spielern, die das Pandarenmönchshaustier erhalten, wird nicht mehr irrtümlicherweise der Erfolg "Collector's Edition: Panda" angerechnet.

Klassen

Todesritter

  • 'Epidemie' trifft jetzt bis zu 20 Gegner in der Nähe und jede Flächendetonation trifft bis zu 6 Gegner in der Nähe. (Verbesserungen nocht nicht abgeschlossen.)

Magier

  • Wenn 'Frostbombe' auf einem Ziel aktiv ist, wird der Effekt jetzt beim Einschlag (vorher beim Wirken) einer durch 'Zertrümmern' verstärkten 'Eislanze' ausgelöst.

Paladin

  • 'Segen des Refugiums' entfernt jetzt wie vorgesehen Betäubungs-, Furcht-, Horror- und Stilleeffekte vom Ziel.

Hexenmeister

  • 'Seele entziehen' funktioniert wie vorgesehen und wird nicht unterbrochen, wenn der Hexenmeister eine Stufe aufsteigt oder ein neues Gebiet betritt.

Dungeons & Schlachtzüge

  • In Naxxramas erscheinen jetzt nicht mehr weiterhin Zombiefraße, nachdem Gluth getötet wurde.

Gegenstände

  • Das Benutzen des weichen Schaumstoffschwerts sollte keine Schmuckstücke mehr aktivieren.
  • Die Rüstungsklassen folgender Gegenstände wurden irrtümlicherweise von Kette zu Platte geändert. Diese Änderungen wurden rückggängig gemacht, da die Gegenstände für Kettenklassen gedacht sind:
    • Sturmstulpen
    • Helm des großen Häuptlings
    • Brustplatte des Erdfriedens
    • Strahlender Gürtel
    • Strahlende Brustplatte

Berufe

  • Bergbau- und Kräutervorkommen in Draenor können nicht mehr von mehreren Spielercharakteren gleichzeitig abgebaut beziehungsweise geerntet werden. (Dieser Hotfix erfordert einen Serverneustart.)

PvP

  • Wiederherstellungsschamanen verfügen im PvP-Kampf jetzt über 13 % mehr Intelligenz, 50 % mehr Rüstung, 50 % weniger kritischen Trefferwert und 70 % mehr Meisterschaft.
  • Talente von Wiederherstellungsschamanen wurden im PvP-Kampf wie folgt geändert:
    • 'Wasserwogen' heilt jetzt in Höhe von 175 % der Zaubermacht (vorher 25000 Gesundheit).
    • Der Heileffekt von 'Erdschild' wird jetzt ausgelöst, wenn das Ziel mindestens 10 % seiner gesamten Gesundheit einbüßt (vorher 15 %).
    • 'Erschild' heilt jetzt in Höhe von 325 % der Zaubermacht (vorher 300 %).
    • 'Geistverbindung' ist jetzt ein Spontanzauber, hält 20 Sek. lang an (vorher 30 Sek.) und hat 60 Sek. Abklingzeit (vorher 45 Sek.).
    • 'Geistverbindung' erfordert jetzt 1 Ziel in der Nähe (vorher 2).

Benutzeroberfläche

  • Das Vorlagenmenü sollte keine Waffenverzauberungen mehr anzeigen, die nicht erhältlich sind.

25. Juli


Behobene Fehler

Erfolge

  • "Flammenhölle" kann jetzt wieder verdient werden, indem Spieler während der Begegnung mit dem Eisernen Koloss in der Schlacht um Orgrimmar auf sechs supererhitzte Kriecherminen treten und ihn dann besiegen.
  • Alle von der BlizzCon und aus der Collector's Edition stammenden Kampfhaustiere sollten jetzt eine Heldentat verleihen.

Klassen

  • Es wurden Fehler behoben, durch die viele Fähigkeiten von Fernkampfklassen (zum Beispiel 'Zielsuchgeschosse', 'Schwarzer Pfeil' und 'Todesmantel') automatisch auf ein Ziel in der Nähe abgefeuert wurden, wenn kein Gegner als Ziel ausgewählt war.

Magier

  • 'Schlaghagel' aktiviert jetzt wie vorgesehen das Talent 'Knochenkälte'.

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich das Beutefenster automatisch geschlossen hat, wenn 'Gefrorene Kugel' Schaden verusacht hat.

Paladin

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Plündern unterbrochen wurde, wenn 'Weihe' aktiv war.

Schurke

  • 'Zwischen die Augen' setzt nicht mehr die Intervallzeit zwischen automatischen Angriffen zurück.

PVP

  • Wiederherstellungsschamanen rufen im PvP-Kampf jetzt 20 % mehr Heilung mit 'Heilende Woge', 35 % mehr Heilung mit 'Welle der Heilung' und 25 % mehr Heilung mit dem Totem des heilenden Flusses hervor.
  • 'Jeder für sich' kann nicht mehr aktiviert werden, während Gruppenkontrolleffekte aktiv sind, die die Fähigkeit nicht aufheben kann.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Das Abschließen der Feuerprobe (Silber) ist nicht mehr erforderlich, um sich in die Warteschlage für heroische Dungeons von Warlords of Draenor einzureihen.
  • Lady Vashjs Schreiter des Echsenkessels in der Höhle des Schlangenschreins sollten Spielercharaktere nicht mehr fortlaufend in Angst und Schrecken versetzen können.

Quests

  • Spielercharaktere können im Zuge der Quest "Die Geheimnisse Uldums" wieder mit der vorsintflutlichen Kiste interagieren.

Benutzeroberfläche

  • Kamerawackeln wurden in vielen Situationen vermindert.
  • Schlachtzugsleiter in Ashran können sich nicht mehr für Dungeons und Schlachtzüge anmelden.

21. Juli


Behobene Fehler

Klassen

Druide

  • 'Wildheitsaffinität' sollte jetzt den Schaden von 'Krallenhieb' and 'Zerfetzen' wie vorgesehen erhöhen.

Jäger

  • Haustiere der Kategorie "Ochsen" und "Schuppenbalg" verfügen jetzt alle über einen einfachen Angriff.

Magier

  • Der regelmäßige Effekt des Talents 'Flammenfeld' sollte während des Einsatzes von anderen Zaubern aktiv bleiben.

Priester

  • Das Talent 'Spur des Lichts' sollte nicht mehr irrtümlicherweise die hervorgerufene Heilung von 'Blitzheilung' verringern.

Hexenmeister

  • 'Chaosblitz' sollte in Verbindung mit dem Talent 'Entropieumkehrung' keine Bossfähigkeiten mehr beeinflussen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der die Gesundheit von Hexenmeisterdienern beeinflusst hat.

Dungeons

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere manchmal bei bestimmten Beuteeinstellungen keine Beute von mythischen Dungeonbossen in Draenor erhalten haben.

Gegenstände

  • Das Monument, das die Belohnung für den Erfolg "Kapitel IV: Die Inkarnation der Dunkelheit" darstellt, ist jetzt wie vorgesehen verfügbar.
  • Die Krone des Sonnenwendfests sollte nach Abschluss der Quest "Der Lohn des Diebes" wieder zur Transmogrifikation verfügbar sein.

Quests

  • Der NSC Ultham Eisenhorn steht Zwergenspielern, die die Quest "Lernt Reiten" abschließen möchten, wieder zur Verfügung.
  • Zum Abschluss der Quest "Erste Station: Kanalisation" stehen jetzt Bürger der Sonnenhäscher zur Verfügung.
  • Spieler können die Quest "Endspiel" jetzt beginnen und ohne Unterbrechungen fortsetzen.
  • Die Quest "Die Zukunft des Steinteichs" kann wieder abgeschlossen werden.
  • Der Glücksbringer des Nebelrufers, der verwendet wird, um Nebelrufer Yngvar für die Quest "Nebelrufer Yngvar" herbeizurufen, funktioniert jetzt wie vorgesehen.
  • General Grimmaxt sollte nicht mehr verschwinden, nachdem er im Verlauf der Quest "Grimmaxts Ende" von seinem Rettier abgestiegen ist.
  • Spieler können jetzt die Quest "Der ungebrochene Kreis" abschließen.
  • Die Quest "Reise zum Sonnenbrunnen" sollte wieder bei Halduron Wolkenglanz abgegeben werden können.

Gebiete

  • Spielercharaktere der Stufe 100 sollten sich über den Dungeonbrowser für Ashran anmelden können.
  • Die NSCs, die bei Hrothgars Landestelle verschwunden sind, sind jetzt wieder vefügbar.
  • Spielercharaktere erhalten jetzt wie vorgesehen den Stärkungszauber 'Dungeonvorbereitung', wenn sie einen Zeitwanderungsdungeon betreten.

20. Juli


Behobene Fehler

Accountdienste

  • Charakteraufwertungen auf Stufe 90 waren für kurze Zeit deaktiviert und sollten jetzt wieder benutzbar sein.
  • (Wird weiterhin bearbeitet) Es wurden mehrere Fehler behoben, die sich auf die Einlösung von WoW-Marken ausgewirkt haben.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Gegner wurden auf allen Schwierigkeitsgraden in sämtlichen Begegnungen in den Dungeons von Warlords of Draenor und der Höllenfeuerzitadelle abgeschwächt.
  • Erzfresser kann wieder ein Maximum von 100 Erz besitzen.
  • Höllenfeuerzitadelle
    • Bei Mannoroth wurde auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad der Schaden von 'Greifende Schatten' um 40 % verringert.
    • Bei Mannoroth wurde auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad der Schaden von 'Überquellende Teufelsenergie' um 50 %verringert.
    • Bei Archimonde wurde auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad der Schaden von 'Fokussiertes Chaos' und 'Gestiftetes Chaos' um 30 % verringert.

Gegenstände

  • Eine Reihe von Gegenständen sollte beim Entzaubern keine Handwerksmaterialien von Legion mehr produzieren.
  • Der Adlerkrallenspeer kann jetzt wie vorgesehen durch die Verwendung der Waffenscheide für uralte Erbstücke aufgewertet werden.

Quests

  • Der Questgeber Lord Maxwell Tyrosus sollte jetzt nach Annahme der Quest "Argentumruf: Die Prüfung der Gruft" nicht mehr verschwinden.
  • Spieler sollten jetzt wie vorgesehen für die Abgabe der Quest "Wächter des Hains" mit Malfurion Sturmgrimm interagieren und ihn sehen können.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Fortschritt in der Werftquest "Vorherrschaft auf hoher See" auf einen früheren Stand zurückgesetzt hat.
  • Die Therazane-Quest "Kontrolle der Elemente" sollte jetzt wieder für Spielercharaktere ab Stufe 80 mit Verzauberkunst verfügbar sein.
  • Spielercharaktere mit einer Kriegswerkstatt sollten jetzt Quests für Siegel des unausweichlichen Schicksals annehmen können, wenn sie bereits 10 oder mehr Siegel besitzen.
  • (Wird weiterhin bearbeitet) Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Worgenquest "Endspiel" nicht verfügbar war.
  • Spieler auf Stufe 100 sollten jetzt wieder Zugriff auf Ashran und die zugehörigen Quests haben.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.