Adoptiert die böse Miez und unterstützt dabei Make-A-Wish®
von Blizzard Entertainment am December 2nd um 6:00pm

Wärmt euch diesen Winter mit einem kleinen teuflischen Fellknäuel. Die böse Miez ist ein neugieriges Kätzchen, das der Brennenden Legion nach Azeroth gefolgt ist und jetzt nach einem neuen Zuhause sucht.

Dieses neue Haustier für World of Warcraft steht ab sofort im Battle.net-Shop und im Shop im Spiel zur Adoption bereit. Ihr wollt lieber ein echtes Plüschtier zum Knuddeln? Dann haben wir im Blizzard Gear Store genau das Richtige für euch! Und um die Sache noch weiter abzurunden unterstützt ihr beim Kauf noch einen guten Zweck.

Haustier: Böse Miez

Ab sofort und noch bis zum 31. Dezember 2016 gehen 100 % der Adoptionskosten (10 €) an die Make-A-Wish Foundation, die dabei hilft Kindern mit lebensbedrohlichen Krankheiten weltweit Wünsche zu erfüllen.

Zum Shop


Plüschtier: Böse Miez

Wenn ihr gerne euer eigenes teuflisches Fellknäuel knuddeln möchtet, das auch noch im Dunkeln leuchtet, dann schaut euch die Plüschversion der bösen Miez im Blizzard Gear Store an. Bis zum 31. Dezember 2016 wird ein Teil des Kaufpreis für dieses Plüschtier ebenfalls an Make-a-Wish gespendet. Besucht den Blizzard Gear Store, um mehr zu erfahren.

Zum Shop


Mehr Informationen über die Make-A-Wish Foundation findet ihr auf worldwish.org.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.