Kriegspatron: Ein Titel kehrt zurück!
von Blizzard Entertainment am August 21st um 10:00am

Eine gute Nachricht, Freunde! Ihr habt letztes Jahr den Titel Kriegspatron nicht ergattern können? Na, dann haben wir aber eine Überraschung für euch! Um den Titel zu erhalten, müsst ihr einfach den Livestream der European Championship Finals auf der gamescom einschalten und … Naja, das war’s dann auch schon!

So funktioniert es:

  • Schaltet den Livestream zu den European Championship Finals ein, während ihr auf dem Twitch-Account eingeloggt seid, der mit eurem Blizzard Battle.net-Account verbunden ist.
  • FERTIG!

Wann erhalte ich den Titel?

Ihr erhaltet euren Titel in den Wochen nach dem Stream. Verfallt also nicht in Panik, wenn ihr den Titel nicht sofort im Spiel auswählen könnt – wir haben euch nicht vergessen!

Hilfe! Mein Account ist nicht verbunden!

Kein Problem. Ruft einfach Einstellungen > Verbindungen > Battle.net in eurem Twitch-Account auf, klickt „Verbinden“ und folgt anschließend den Anweisungen. Falls ihr eure Accounts jetzt verbinden möchtet, könnt ihr einfach hier klicken, um die Twitch-Einstellungen aufzurufen.

Aber ich habe keinen Twitch-Account :(

Die Erstellung eines Twitch-Accounts ist kinderleicht und sobald ihr euren Blizzard Battle.net-Account verbunden habt, wird euch der Titel sicher sein.

Einschalten, Titel erhalten. Einfacher geht’s nicht.

Die Streams

Englisch: Twitch - Warcraft

Russisch: Twitch - fritterus

Zeitraum

Mittwoch, 23. August – 12:00 Uhr MESZ

Donnerstag, 24. August – 14:00 Uhr MESZ

Freitag, 25. August – 14:00 Uhr MESZ

Samstag, 26. August – 12:30 Uhr MESZ

Eure Kommentatoren

Die Teams

Gruppe A
Gruppe B
Rocket Esports
Method: Triforce
Grmbl
KPI Gaming
Northern Blue Gaming
Enjoy Legion
Blind Faith
Free Therapy
Making a Movie
ABC
EMO
Method: Beyond

PvP wie ein Profi

In den letzten 3 Wochen haben wir mit einigen der Finalisten der 2017 EU Arena Regional gesprochen, die uns ihre Erfolgsgeheimnisse verraten haben:

PvP wie ein Profi: Die richtigen Partner finden

PvP wie ein Profi: Teamzusammenstellungen

PvP wie ein Profi: Effektiv trainieren

Die besten der PvP-Szene beweisen sich schon seit längerem in Community-Events und offiziellen Qualifier Cups, um sich einen Platz auf der gamescom zu sichern. Nun kommt es zum Showdown zwischen den Besten der Besten Europas:

Method

Eines der stärksten Teams der vergangenen Jahre. Sie gewannen die Arena World Championship 2015 und konnten ihren Titel auch 2016 verteidigen. Können sie diese Siegesserie auf der gamescom fortführen?

Northern Gaming Blue

Mit insgesamt neun Auftritten einzelner Mitglieder auf der BlizzCon ist Northern Gaming Blue eines der erfahrensten Teams des gesamten Turniers. Als derzeitige Europameister werden sie sicher alles daran setzen, vor den Scharen ihrer Fans einen erneuten Sieg einzufahren.

Rockets Esports

Als Neueinsteiger in der Profiszene hatte vor diesem Jahr noch kein Mitglied von Rockets Esports einen Auftritt während eines World of Warcraft-Turniers. Seitdem haben sie allerdings Gegner um Gegner hinter sich gelassen, um in den European Championship Finals mitzumischen.

Preisgelder

Natürlich spielt auch der finanzielle Aspekt eine Rolle, wenn sich Teams in erbitterte Kämpfe stürzen und versuchen, den Großteil des Preispools über 100.000 USD für sich zu entscheiden. Die Verteilung des Preispools erfolgt dabei wie folgt:

Platzierung Gesamtgewinn pro Team (USD)
1. Platz 50.000 USD
2. Platz 20.000 USD
3. Platz 12.000 USD
4. Platz 8.000 USD
5./6. Platz 5.000 USD

Doch es steht noch mehr auf dem Spiel als das bloße Preisgeld: Die vier besten Teams der gamescom qualifizieren sich für die World of Warcraft Arena World Championship Finals, die später in diesem Jahr auf der BlizzCon ausgetragen werden.

Schaut auf unserer Webseite für die 2017 Arena World Championship vorbei, um euch über alle Neuigkeiten und Ranglisten zu informieren. Falls ihr es diesmal nicht auf die gamescom schafft, solltet ihr auf jeden Fall World of Warcraft auf Twitch folgen, um die ganze Action über unseren Livestream mitzuerleben.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.