Mists of Pandaria - Betatest-Anmeldung und FAQ
MoP
von Blizzard Entertainment am March 21st um 3:41pm

Der Beginn der Betatests von World of Warcraft®: Mists of Pandaria™ steht kurz bevor! Im Laufe des Betatests werden wir Inhaber von Jahrespässen, Vertreter von Presse und Fanseiten sowie Freunde und Familienangehörige und Betatest-Bewerber zur Teilnahme einladen. Da es für diesen Test kein NDA (Non-Disclosure Agreement; dt.: Vertraulichkeitsvereinbarung) gibt, werdet ihr wahrscheinlich schon bald überall im Internet Screenshots und neue Videos daraus zu sehen bekommen. Bitte vergesst dabei aber nicht, dass sich das Spiel nach wie vor noch in der Entwicklung befindet und das, was ihr in dem Betatest sehen werdet, nicht zwangsläufig repräsentativ für das fertige Spiel sein wird.

Wenn ihr gerne wissen möchtet, wie ihr uns beim Test von Mists of Pandaria helfen könnt oder wie er funktioniert, dann seid ihr im nun folgenden Absatz genau richtig.

Ich nehme an der Jahrespass-Aktion von World of Warcraft teil; wann geht der Test für mich los?
Wir werden Jahrespassinhaber im Laufe des Betatests in mehreren Kontingenten einladen und die Zahl der ausgegebenen Einladungen dabei so schnell wie möglich steigern. Die Inhaber eines Jahrespass werden anhand verschiedener Faktoren ausgewählt, inbegriffen sind, wie lange der World of Warcraft-Account bereits aktiv gewesen ist und wann der Jahrespass eingerichtet wurde. Seht daher bitte regelmäßig in eurem Battle.net-Account und eurem Posteingang nach, ob ihr die Einladung zum Betatest erhalten habt.

Unserem Kundendienst ist es nicht möglich Accounts für die Beta freizuschalten, darüber hinaus können keine Auskünfte gegeben werden, wann ein Account eingeladen wird.

Wie bewerbe ich mich?
Nachdem ihr einen Battle.net-Account® erstellt und diesem mindestens ein Spiel von Blizzard hinzugefügt habt, könnt ihr euch über die Seite Beta-Profileinstellungen für unsere Betatests bewerben. Dazu müsst ihr das Spiel auswählen, bei dessen Test ihr helfen möchtet und das Programm zur Feststellung der Systemspezifikationen herunterladen, um diese eurem Betaprofil hinzuzufügen. Danach braucht ihr nur noch auf unsere Einladung zu warten. Inhaber eines Jahrespass müssen sich kein Betaprofil mit Ihren Systemspezifikationen anlegen.

Wie erfahre ich, dass ich ausgewählt wurde?
Sobald ihr ausgewählt wurdet, schicken wir euch eine E-Mail. Allerdings möchten wir euch in diesem Zusammenhang vor Betrugsversuchen warnen. Einige skrupellose Individuen verschicken gefälschte, angeblich von Blizzard stammende, E-Mails, die einzig und allein dazu dienen, in den Besitz eurer Zugangsdaten zu gelangen. Zusätzliche Informationen dazu, wie man diese E-Mails erkennt, findet ihr auf unserer Battle.net-Seite zur Accountsicherheit. Die einfachste Möglichkeit, sich von der Legitimität einer Einladungs-E-Mail zu überzeugen, ist, darin keine Links anzuklicken, sondern sich stattdessen in seinen Battle.net-Account einzuloggen und nachzusehen, ob dort die Betalizenz für Mists of Pandaria bereits hinzugefügt wurde. Ist dort keine Lizenz aufgeführt, kann die E-Mail nicht von Blizzard stammen.

Wie viele Spieler werden eine Einladung zum Betatest erhalten?
Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, die Spieler mit Jahrespässen im Laufe des Betatests komplett einzuladen. Die Anzahl der zusätzlichen Spieler hängt von unseren Testanforderungen ab. Wenn wir im Laufe des Tests feststellen, dass wir die Teilnahme weiterer Spieler benötigen, werden wir noch weitere einladen.

Gibt es ein NDA?
Für den Betatest von Mists of Pandaria wird es kein Non-Disclosure Agreement geben. Wer eine Einladung erhält, kann nach Belieben Screenshots oder Filme aufnehmen oder den Spielinhalt streamen. Bitte vergesst dabei aber nicht, dass sich das Spiel nach wie vor noch in der Entwicklung befindet, weshalb wir um euer Verständnis bitten, sollten euch Programm- bzw. Grafikfehler oder andere Probleme begegnen.

Wie lange wird der Betatest dauern?
Wir haben noch kein genaues Datum für das Ende des Betatests festgelegt. Wir werden die Teilnehmer informieren, wenn sich der Betatest der Endphase nähert.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.