World of Warcraft
Veröffentlicht im November 2004 | Spiel für PC / Mac
Um die Trockenregion Durotar zu besiedeln, stärkte Thralls neue Horde ihre Reihen, indem sie den untoten Verlassenen anbot, sich den Orcs, Tauren und Trollen anzuschließen. Währenddessen schworen die Zwerge, Gnome und das uralte Volk der Nachtelfen einer neu erstarkten und vom Menschenkönigreich Sturmwind angeführten Allianz die Treue. Nach dem geheimnisvollen Verschwinden des Königs von Sturmwind, Varian Wrynn, wurde Hochlord Bolvar Fordragon zum Regenten, jedoch beeinflusst durch Manipulation und Bewusstseinskontrolle des, als menschliche Edelfrau getarnten, schwarzen Drachen Onyxia. Als Onyxias Machenschaften von einer Gruppe Helden untersucht wurden, traten uralte Feinde auf der ganzen Welt zum Vorschein, die Horde und Allianz gleichermaßen bedrohten.
Ähnliche Inhalte
Cinematic-Trailer