Schatten der Nekropole
Veröffentlicht im Juni 2006 | Patch 1.11 für World of Warcraft
Da der Lichkönig die untote Plage möglichst schnell über ganz Azeroth verbreiten wollte, schenkte er einem seiner ergebensten Diener, dem Lich Kel’Thuzad, die fliegende Zitadelle Naxxramas – eine furchteinflößende Operationsbasis für die Geißel. Unablässige Angriffe von Fraktionen des Scharlachroten Kreuzzugs und der Argentumdämmerung schwächten die Verteidigung der fliegenden Festung und ermöglichten einen Einbruch, der zu Kel’Thuzads Niederlage führte. Ein Verräter in den Reihen des Ritterordens der Argentumdämmerung floh jedoch mit Kel’Thuzads verderbten Überresten nach Nordend, wo der gefallene Lich wiederbelebt werden konnte.
Trailer zu Patch 1.11