The Burning Crusade
Veröffentlicht im January 2007 | Erweiterung für PC / Mac
Der Verdammnislord Kazzak öffnete erneut das Dunkle Portal zur Scherbenwelt, woraufhin Heerscharen räuberischer Dämonen der Brennenden Legion in Azeroth einfielen. Expeditionen der durch ihre neuen Verbündeten – Blutelfen und Draenei – verstärkten Horde und Allianz durchschritten das Portal, um die Invasion an ihrem Ursprungsort zu bekämpfen. Auf der ausgetrockneten Höllenfeuerhalbinsel der Scherbenwelt entdeckte die Allianz mehrere ihrer Helden, die Jahre zuvor durch das Portal gestoßen waren. Zur gleichen Zeit nahm die Horde Kontakt zu den Mag’har auf – „unverdorbenen“ Orcs, die nicht an der ursprünglichen Invasion Azeroths durch ihr Volk teilgenommen hatten. Durch die Expedition zur Scherbenwelt ergaben sich weitere Konflikte der Horde und Allianz mit den Mitgliedern der Legion und den Stellvertretern von Illidan Sturmgrimm, der das zerbrochene Reich für sich in Anspruch genommen hatte.
Ähnliche Inhalte
Cinematic-Trailer