Willkommen zur Arena World Championship 2020
Die Arena World Championship (AWC) kehrt zum 13. Mal zurück. Die besten Arena-Spieler der ganzen Welt treten in der Arena World Championship (AWC) an, um im Kampf ihr Können zu zeigen und sich einen Platz in den Battle for Azeroth Finals zu verdienen. Acht Teams aus Amerika sowie aus Europa & Asien – jeweils vier Teams aus jeder Region – reisen zu den Battle for Azeroth Finals an und kämpfen um ihren Anteil am Preispool von 500.000 USD.
Willkommen zur Arena World Championship 2020
Die Arena World Championship (AWC) kehrt zum 13. Mal zurück. Die besten Arena-Spieler der ganzen Welt treten in der Arena World Championship (AWC) an, um im Kampf ihr Können zu zeigen und sich einen Platz in den Battle for Azeroth Finals zu verdienen. Acht Teams aus Amerika sowie aus Europa & Asien – jeweils vier Teams aus jeder Region – reisen zu den Battle for Azeroth Finals an und kämpfen um ihren Anteil am Preispool von 500.000 USD.
Aktuelle Esports-Highlights
Mehr Neuigkeiten anzeigen
2020-09-28
Zuschauerguide: Das WoW Classic Fall Conquest
2020-09-28
Das sind die regionalen Meister der AWC Battle for Azeroth!
2020-09-23
Zuschauerguide: Die Finalrunden der Arena World Championship Battle for Azeroth
2020-09-16
Wir stellen vor: das World of Warcraft Classic Fall Conquest
Saison 2020
Rangliste: Amerika
Gesamte Rangliste anzeigen
Rank
Team
Punkte
1
Cloud9
6
2
Charlotte Phoenix
5
2
M2KC
5
4
????
4
5
Golden Guardians
3
Ein Blick auf die Arena World Championship
So nehmt ihr teil
Battle for Azeroth Circuit

Das ganze Jahr 2020 über treten die besten Arena-Spieler aus Amerika und Europa in der Arena World Championship (AWC) an, um im Kampf ihr Können zu zeigen und sich einen der acht Plätze im AWC Circuit ihrer Region zu sichern.

Zunächst müssen sich die Teams beweisen. Den Anfang bilden dabei die Arena Cups. Arena Cups sind 3vs3-Arenaturniere, die online stattfinden und von Blizzard für Spieler auf allen Spielniveaus veranstaltet werden. Es geht um Ruhm, Ehre und Geldpreise!

Wollt ihr mit eurem Team teilnehmen? Dann solltet ihr unbedingt einen Blick in die offiziellen Regeln werfen und sicherstellen, dass ihr teilnahmeberechtigt seid. Danach könnt ihr euch auf der Website von Battlefy für den nächsten Arena Cup in eurer Region anmelden!

Die Cups der Arena World Championship funktionieren nach einem Punktesystem. Den zwölf besten Teams aus jedem Arena Cup 2020 werden Punkte gutgeschrieben. Diese Punkte können ihnen am Ende der Saison ein Ticket für den AWC Battle for Azeroth Circuit sichern. 

Der AWC Circuit ist ein Rundenturnier mit Finalrunden im Doppel-K.o.-Format. Insgesamt kämpfen die Spieler im amerikanischen und im europäischen Circuit um einen Preispool von 500.000 USD – den bislang größten AWC-Preispool aller Zeiten!

Eine vollständige Zusammenfassung der Punkteverteilung findet ihr in den offiziellen Regeln der AWC 2020.

Jedes Team darf pro Saison einen Spieler tauschen. Für jeden weiteren Austausch werden dem Team 50 % ihrer bis zum Zeitpunkt des Tausches verdienten AWC-Punkte abgezogen.

Vergesst nicht: Die Teilnahme an der Arena World Championship steht allen offen! Weitere Informationen findet ihr auf unserer Anmeldeseite.

Beim AWC Battle for Azeroth Circuit kämpfen die jeweils acht besten Teams aus Amerika und Europa in ihrer jeweiligen Region. Dort treten sie in einem Best-of-5-Rundenformat gegen jedes andere Team an.

Die vier besten Teams aus dem Rundenformat des Circuits rücken anschließend in die AWC Battle for Azeroth Finals vor, um dort unter sich auszumachen, wer zum Battle for Azeroth Champion gekrönt wird.

Insgesamt kämpfen die Spieler im amerikanischen und im europäischen Circuit um einen Preispool von 500.000 USD – den bislang größten AWC-Preispool aller Zeiten!

Dieses Event wird das 13. globale World of Warcraft-Programm im 3vs3-Format von Blizzard sein. Dank actiongeladenem Gameplay und brandneuen Möglichkeiten für Spieler und Organisatoren, selbst mitzumischen, werden die diesjährigen Kämpfe in der Arena unvergesslich sein.

Versammelt euer Team und reiht euch in die Riege der Teilnehmer ein. Ruhm und Ehre warten auf euch!

Muss mein Team aus vier Spielern bestehen, damit wir uns anmelden und an dem Turnier teilnehmen können?
Nein! Ein Kader mit vier Spielern ist zu jedem Zeitpunkt der Arena World Championship optional. Ihr benötigt nur drei Spieler, um ein Team zu stellen. Ein Kader mit vier Spielern kann euer Team allerdings sehr viel flexibler machen, weshalb es sich oft lohnt, einen vierten Spieler zu finden.

Was passiert mit meinen Punkten, wenn ich mein Team verlasse?
Wie bereits in den Regeln erwähnt, werden die Punkte Teams gutgeschrieben, nicht einzelnen Personen. Solltet ihr also euer Team verlassen und einem anderen beitreten, könnt ihr keine Punkte mitbringen. Es können besondere Umstände gelten, wenn mehrere Spieler eines Teams das Team zur gleichen Zeit verlassen. Mehr dazu findet ihr in Abschnitt 4.3 der Regeln.

Ich bin Staatsbürger eines teilnahmeberechtigten Landes und habe ein gültiges Arbeitsvisum in einem anderen teilnahmeberechtigen Land. Für welches Land darf ich antreten?
Ihr tretet für die Region an, die dem Land eures Blizzard-Accounts entspricht. Solltet ihr in eurem Account nicht das Land ausgewählt haben, für das ihr antreten wollt, müsst vor eurer Turnierteilnahme zuerst den gespeicherten Wohnort ändern.

Ich bin seit der Erstellung meines Blizzard-Accounts in ein anderes Land gezogen. Wie kann ich meine Daten aktualisieren?
Bitte kontaktiert in diesem Fall den Kundendienst, damit wir mit der Aktualisierung der Blizzard-Accountdaten beginnen können – das geht blitzschnell und ist kinderleicht! Weitere Anweisungen findet ihr in diesem Artikel vom Kundendienst.

Mein Account ist von der Teilnahme disqualifiziert. Kann ich mich für die Teilnahme mit einem anderen Account anmelden?
Falls ihr von Blizzard darüber benachrichtigt worden seid, dass ihr von der Arena World Championship disqualifiziert wurdet, schließt diese Disqualifikation alle Accounts mit ein, die ihr besitzt. Die Benachrichtigung enthält weitere Informationen darüber, wann ihr wieder teilnahmeberechtigt seid. Solltet ihr Fragen zu eurer Disqualifikation oder Sperrung haben, könnt ihr uns per E-Mail kontaktieren.